Möchten Sie etwas loslassen?

Sicher kennen Sie das, – etwas liegt auf Ihrer Seele, belastet Sie, bringt Sie zum Grübeln und irgendwie werden Sie diese Gedanken oder Gefühle nicht los. Das Thema beschäftigt Sie nicht nur tagsüber, sondern auch nachts und Sie haben echte Probleme abzuschalten und Schlaf zu finden.

In der Regel handelt es sich hier oft um Probleme, schmerzvolle Erfahrungen, um Dinge, die Sie geistig-seelisch verarbeiten müssen, um sie loslassen zu können, um Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden.

In vielen Fällen kann Ihnen folgende Technik helfen. Sie ist sehr einfach, hilft bei der Verarbeitung und beim Loslassen. Probieren Sie es einfach aus! Die Wirksamkeit wurde erst vor kurzem von Psychologen wieder einmal bestätigt.

Setzen Sie sich an Ihren Schreibtisch, nehmen Sie einen Block und einen Stift und schreiben Sie Ihre Gedanken und Gefühle auf. Schreiben Sie alles auf, was Sie belastet, was Sie vielleicht gerade auch nicht verstehen. Wenn Sie möchten, dann können Sie es auch als Brief an eine bestimmte Person schreiben oder an eine höhere Macht, an die Sie vielleicht glauben. Nehmen Sie sich Zeit. Denken Sie an alles. Es ist ein sehr gesunder Bewusstwerdungsprozess, den Sie hier durchlaufen, – ein Prozess der Klärung, ein Prozess der Reinigung. Sie können sich tatsächlich alles von der Seele schreiben, all Ihre Gedanken ausformulieren, Ihre Gefühle in Worte fassen. Sie können auch Bilder malen oder zeichnen. So befreien Sie sich von Ihrer Last, von dem, was auf Ihrer Seele lastet. Und wenn Sie Ihre Arbeit vollendet haben, dann nehmen Sie Ihren Brief, Ihr Schreiben und vernichten Sie es – ganz wie Sie es persönlich am liebsten mögen. Sie können Ihren Brief beerdigen, ins Wasser werfen, verbrennen oder in die Mülltonne schmeißen. Sie können ihn auch in kleinste Stücke reißen und draußen in die Luft werfen, so das der Wind ihn zerstreut.

Danach fühlen Sie eine tiefe Erleichterung. Es ist ein psychologischer, ritueller Umgang mit Belastungen, der wirklich zu einer Befreiung führt. Sie können das so oft machen, wie Sie möchten, wie es Ihnen gut tut.

Schreiben Sie sich die Dinge von der Seele! Befreien Sie sich von allem Balast (bevor er Sie krank macht)! Machen Sie das Beste aus Ihrem Leben!

Werbeanzeigen

, , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: