Beiträge getaggt mit kostengünstig

Was ist Hypnose und warum ist sie so erfolgreich?

Stellen Sie sich einmal vor wie Sie jemanden helfen wollen, rein argumentativ auf der Ebene des Wach- oder Normalbewusstseins. Sie kennen die Lösung seines Problems oder wissen wie man sie entdecken kann aber Ihr Gegenüber ist nicht offen, nicht empfänglich für Ihre Argumente, für Ihre Erklärungen. Er zweifelt, hat Ängste, ist gehemmt, denkt in eine ganz andere Richtung, kommt nicht zum Punkt, sperrt sich – egal wie sehr Sie sich bemühen. Jeder kenn solche Situationen aus dem Alltag und jeder weiß wie nervenaufreibend es sein kann, wenn keinerlei Fortschritt in einer Angelegenheit erreicht werden kann. Dies gilt insbesondere, wenn es um Therapie oder Coaching geht. Wie soll oder kann man einem Patienten bzw. Klienten helfen, wenn er nicht bereit ist, nicht offen ist für ein Gespräch, für Argumente, für eine sachliche Klärung des Problems? Es ist nahezu unmöglich und dementsprechend können reine Gesprächstherapien und Coaching auf der normalen Wachbewusstseinsebene sehr langwierig sein und unter Umständen gänzlich an den Ursachen vorbeigehen, weil sie einfach unter der Oberfläche im Unterbewusstsein schlummern.

Genau deshalb ist Hypnose und die Arbeit in Trance so wichtig und erfolgreich – weil wir direkt dort arbeiten, wo die Ursachen liegen und auch die Lösungen versteckt sind.

Hypnose arbeitet mit dem Unterbewusstsein des Menschen. Es ist der Sitz nahezu all unserer Blockaden, unerwünschten Verhaltensmustern und Probleme. Gleichzeitig ist es aber der Ort, wo unschätzbares Wissen, Fähigkeiten und Kräfte zu finden sind, – ein Ort der Lösungen. Das Unterbewusstsein ist auch ein hervorragender Partner, um im Dialog in Trance Themen zu bearbeiten und gemeinsam zu lösen. Alles, was ein Mensch braucht, um sein Leben zu meistern, findet er in sich selbst, in seinem Unterbewusstsein.

Hypnose besteht aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Techniken, um Menschen in Trance zu führen und mit Ihnen auf der Ebene des Unterbewusstseins zu arbeiten. Durch die Hypnose gelingt es einen Menschen von der Erfahrung der äußeren Welt in die Erfahrung einer inneren Realität zu führen, wo der kritische Anteil des Verstandes keine negative Wirkung mehr hat. Wenn ein Mensch in Wachzustand sagt, dass etwas nicht geht, so blockiert er sich durch solche Gedanken. Er ist gehemmt oder nicht bereit. In Trance ist er offen für ein positives Erleben ohne mentale Blockaden. So können in Trance alle unerwünschten Gedanken und Gefühle ausgeblendet und durch ihr positives Gegenteil ersetzt werden, – Angst durch Selbstvertrauen, Aufgeregtheit durch Entspannung, usw. So lassen sich gezielt wichtige Situationen wie Prüfungen oder eigene Vorträge positiv erleben und später im Wachzustand entsprechend umsetzen. Das Unterbewusstsein ist ein wichtiger Helfer, um sein Leben bestmöglich zu gestalten und Herausforderungen effektiv zu meistern.

Schneller und effektiver kann man komplexe Themen nicht bearbeiten. So ist Hypnose vergleichsweise nicht nur äußerst erfolgreich, sondern braucht auch nur sehr wenig Zeit und spart dadurch sogar erheblich Kosten.

 

, , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: